Gustav von Bergmann

Innere Medizin

* 24.12.1878 (Würzburg)
 17.05.1955 (München)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    10.12.1953

Kurzbiographie

1908 Privatdozent, 1910 Titul. Professor an der Universität in Berlin. 1916 Professor für innere Medizin an der Universität in Marburg. 1920 Professor für innere Medizin an der Universität in Frankfurt a. M.. 1927 Professor für innere Medizin an der Universität in Berlin und Direktor der II. Medizinischen Klinik und Poliklinik der Charite. 1946 Professor für innere Medizin an der Universität in München.

Normdaten

GND:
118656120 
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften