Hans Göldner

Hans Göldner

Mechanik, Festkörperrnechanik

* 19.02.1928 (Cossebaude b. Dresden)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    08.06.1978
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    16.06.1988
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    16.06.1988
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

1964 Professor für Festkörpermechanik an der Technischen Universität in Dresden. 1968 Direktor der Sektion Grundlagen des Maschinenwesens an der Technischen Universität in Dresden. 1974 Leiter des Wissenschaftsbereiches Statik und Festigkeitslehre an der Technischen Universität in Dresden.

Hans Göldner
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften