Hans Holm Bielfeldt

Hans Holm Bielfeldt

Sprachwissenschaft, Slawistik

* 06.03.1907 (Lübeck)
 30.09.1987 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    19.02.1953

Kurzbiographie

1931 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Akademie in Berlin. 1942 Dozent an der Universität in Berlin. 1948 Professor für Slawistik an der Brandenburgischen Landeshochschule in Potsdam. 1950 Professor für slawische Philologie an der Universität in Berlin und Direktor des Slawistischen Instituts. 1951 zugleich Direktor des Instituts für Slawistik der Akademie in Berlin. 1961 Nationalpreis.

(Biographisches zu Hans Holm Bielfeldt siehe auch unter: http://www.bbaw.de/akademie/kalender/index.htm)

Normdaten

GND:
11851072X 
Hans Holm Bielfeldt
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften