Hans Schick

Hans Schick

Organische Synthesechemie, Arzneimittelsynthese, Naturstoffsynthese

* 01.03.1937 (Neu-Buslar/Kr. Belgard)
 15.02.2016 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    03.06.1982
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    16.06.1988
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    16.06.1988
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

1979 Professor für organische Chemie an der Akademie. 1979 Stellvertr. Direktor. 1987 Direktor des Zentralinstituts für Organische Chemie der Akademie in Berlin.

Hans Schick
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften