Heinrich Bertsch

Heinrich Bertsch

Organische und technische Chemie

* 11.01.1897 (Rosenfeld)
 19.03.1981 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    19.02.1953

Kurzbiographie

1922 Chemiker in der Deutschen DEGRAS AG, Dresden. 1923 Chemiker, später Vorstand bei der Böhme Fettchemie GmbH, Chemnitz. 1940 Vorstand bei Henkel & Cie in Düsseldorf. 1946 Leiter der Volkseigenen Industrie "Chemie" Land Sachsen. 1948 Leiter der Hauptverwaltung Chemie im Staatssekretariat für Chemie, Steine und Erden in Berlin. 1950 zugleich Professor für chemische Technologie an der Universität in Berlin. 1953 wissenschaftlicher Berater des Ministers für Schwerindustrie der DDR für den Fachbereich Chemie. 1954 zugleich Direktor am Institut für organische Chemie der Akademie in Berlin. 1958 Direktor des Instituts für Fettchemie und des Instituts für Dokumentation der Akademie in Berlin. 1957-1963 Sekretar der Klasse für Chemie, Geologie und Biologie der Akademie. 1953 Nationalpreis.

Normdaten

GND:
116150092 
Heinrich Bertsch
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften