Heinrich Graf von Podewils

* 03.10.1695 (Suckow/Pomm.)
 30.07.1760 (Magdeburg)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ehrenmitglied
    gewählt:
    23.01.1744

Kurzbiographie

1720 Geh. Kriegsrat im Generalkommissariat. 1722 Geh. Finanzrat. 1730 Wirkl. Geh. Etats- und Kabinettsminister im Department für auswärtige Angelegenheiten. (P. fand vielfach im dipl. Dienst Verwendung und war u. a. 1728 Gesandter in Kopenhagen, 1729 Gesandter in Stockholm. Seine Erhebung zum Grafen erfolgte 1741.)

Normdaten

GND:
116247592 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften