Heinrich Wilhelm Gebhard von Scharnhorst

Topographie

* 16.02.1786 (Hannover)
 13.06.1854 (Bad Ems)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ehrenmitglied
    gewählt:
    26.05.1853
    bestätigt am:
    27.06.1853

Kurzbiographie

Preuß. General der Infanterie. (Sch. war der älteste Sohn des Generals Gerhard von SCHARNHORST. Seit 1806 Militärdienst. 1809-1813 Militärdienst in der englisch-deutschen Legion. 1813 Offizier im Stabe BLÜCHER's. Zuletzt Artillerie-Inspektor in Koblenz. Sch. hinterließ eine bedeutende Landkartensammlung, die in den Besitz des preuß. Großen Generalstabes überging.)

Normdaten

GND:
117109827 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften