Heinz-Günter Wittmann

Biochemie, Molekularbiologie

* 16.01.1927 (Stürlack)
 31.03.1990

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied der AdW zu Berlin (West)
    gewählt:
    08.05.1987

Kurzbiographie

1948-1956 Studium der Biologie und Biochemie an den Universitäten Stuttgart und Tübingen. 1956 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Tübingen. 1962 Habilitation für Genetik an der Universität Tübingen. 1956-1957 Research Associate an der University of California at Berkeley. 1957-1964 Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Biologie in Tübingen. Ab 1964 Direktor am Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik in Berlin. Ab 1968 Honorarprofessor für Molekulare Genetik an der FU Berlin.

Normdaten

GND:
105368032 
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften