Hermann Sauppe

Klassische Philologie

* 09.12.1809 (Weesenstein/Sa.)
 16.09.1893 (Göttingen)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    31.01.1861

Kurzbiographie

1833 Lehrer am Gymnasium in Zürich. 1833 zugleich Privatdozent, 1838 Professor an der Universität in Zürich. 1845 Direktor des Gymnasiums in Weimar. 1855 Professor für klassische Philologie an der Universität in Göttingen.

Normdaten

GND:
117019135 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften