Jaroslav Heyrovsky

Jaroslav Heyrovsky

Physikalische Chemie, Polarographie

* 20.12.1890 (Prag)
 27.03.1967 (Prag)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    10.02.1955

Kurzbiographie

1926 Professor für physikalische Chemie an der Universität in Prag. 1950 Direktor des Polarographischen Instituts der Tschechoslowakischen Akademie der Wissenschaften in Prag. 1959 Nobelpreis für Chemie.

Normdaten

GND:
119042746 
Jaroslav Heyrovsky
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften