Jean-Baptiste-Louis Romé de l'Isle

Kristallographie

* 26.08.1736 (Gray/Franche-Comté)
 07.03.1790 (Paris)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    01.03.1780

Kurzbiographie

Kristallograph in Paris. (R. ging 1757 als Sekretär einer Artillerie- und Genie-Detachements nach Indien. Hier geriet er in Gefangenschaft, lebte später längere Zeit in Indien und China und kehrte 1764 nach Frankreich zurück. R. hielt in Paris Privatvorlesungen. Eine staatliche Pension und die Unterstützung durch einen reichen Medaillenliebhaber sicherten seinen Unterhalt.)

Normdaten

GND:
100255566 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften