Johann Arnold Nolten (Noltenius)

Theologie

* 16.04.1683 (Sparenberg b. Bielefeld)
 02.03.1740 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    12.02.1721

Kurzbiographie

1704 Präceptor bei dem preuss. Residenten in Düsseldorf. 1705 Konrektor in Duisburg. 1706 Prediger in Weeze. 1709 Prediger bei der deutschen reform. Gemeinde in Hannover. 1718 Professor für Theologie an der Universität in Frankfurt a. O.; zugleich Prediger an der reform. deutschen Kirche. 1720 Domprediger in Berlin. Konsistorialrat und Lehrer der königl. Familie. Später auch Kircheninspektor.

Normdaten

GND:
104067667 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften