Johann Bartholomäus Trommsdorff

Johann Bartholomäus Trommsdorff

Pharmazie, Chemie

* 08.05.1770 (Erfurt)
 08.03.1837 (Erfurt)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    25.06.1812

Kurzbiographie

1795-1816 für Chemie an der Universität in Erfurt. 1796 Gründer und Inhaber eines pharmazeutischen Instituts in Erfurt. 1818 Vizedirektor, 1823 Direktor der Akademie für gemeinnützige Wissenschaften in Erfurt. (T. war von 1784-1788 Lehrling an der Weimarer Hof- und Stadtapotheke. 1790 Übernahme der Apotheke seines Vaters in Erfurt. T. begründete 1794 das Journal der Pharmazie für Apotheker, Ärzte und Chemiker.)

Normdaten

GND:
118624113 
Johann Bartholomäus Trommsdorff
© 2023 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften