Johann Bernhard Merian

Philosophie

* 28.09.1723 (Liestal bei Basel)
 12.02.1807 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    09.04.1750

Kurzbiographie

1737-1740 Studium der Philologie und Philosophie an der Universität Basel, danach Hauslehrer in Lausanne und Amsterdam. 1750 kam M. auf Empfehlung von Johann II. Bernoulli nach Berlin und wurde Mitglied in der Philosophischen Klasse der Akademie. 1757 Bibliothekar der Akademie. 1765 Mitglied der von Friedrich II. eingesetzten ökonomischen Kommission an der Akademie. 1767 Inspektor des Französischen Gymnasiums in Berlin. 1771-1807 Direktor der Philologischen Klasse der Akademie. 1773 Visitator des Joachimsthalschen Gymnasiums in Berlin. 1797-1807 Beständiger Sekretar der Akademie.
In seinen verschiedenen Akademiefunktionen leistete M. wertvolle Dienste für die Akademie. Über 50 wissenschaftliche Abhandlungen, Fest- und Gedenkreden sind von ihm in den Akademieabhandlungen erschienen.

Normdaten

GND:
116892021 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften