Johann Christian Ludwig Hellwig

Mathematik, Naturwissenschaften

* 08.11.1743 (Garz a. Oder)
 10.09.1831 (Braunschweig)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    25.06.1812

Kurzbiographie

Nach dem Studium der Mathematik und Naturwissenschaften in Frankfurt a. Oder 1765 Begleiter des Prinzen WILHELM ADOLF von Braunschweig auf einer Reise nach Südrussland. 1771 Lehrer am Gymnasium in Braunschweig. Pagenhofmeister. 1790 Professor. 1802 Hofrat, zugleich Professor am Collegium Carolinum in Braunschweig. (H. war Verfasser von Lehrbüchern für Mathematik. Er gilt als ein Wegbereiter moderner Lebensversicherung. Seine Insektensammlung bildete später den Grundstock der Berliner Sammlung.)

Normdaten

GND:
116690380 
© 2022 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften