Johann Christoph Andreas Mayer

Johann Christoph Andreas Mayer

Medizin

* 08.12.1747 (Greifswald)
 05.11.1801 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    07.06.1787

Kurzbiographie

(Sohn von MAYER, Andreas) 1777 Professor für Anatomie am Collegium medico-chirurgicum in Berlin. 1778 Professor für Medizin an der Universität in Frankfurt a. O., 1787 Professor für Botanik und Medizin und Direktor des Botanischen Gartens in Berlin. 1789 Königl. Leibarzt, zugleich Dekan am Obercollegium medico-chirurgicum und Kommissar der Hofapotheken-Kommission. Geh. Rat.

Normdaten

GND:
121196429 
Johann Christoph Andreas Mayer
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften