Johann Christoph Bec(k)mann

Geschichte, Theologie

* 02.09.1641 (Zerbst)
 06.03.1717 (Frankfurt/Oder)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    11.03.1701

Kurzbiographie

1667 Professor der griechischen Sprache, 1678 Professor für Geschichte, 1687 Professor für Geschichte und Politik und 1690 Professor für Geschichte, Politik und Theologie an der Universität in Frankfurt/Oder. Achtmal Rektor der Universität. (B. trat als Theologe unter dem Namen Hubertus Mosanus auf. Als Historiker Beschäftigung mit allgemeiner Fürsten- und Völkerkunde. Er schrieb eine Geschichte des Fürstentums Anhalt.)

Normdaten

GND:
100031358 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften