Johann Christoph Wolf

Theologie, Orientalistik

* 21.02.1683 (Wernigerode)
 25.07.1739 (Hamburg)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    06.04.1712

Kurzbiographie

1707 Konrektor in Flensburg. 1709 Professor für Philosophie an der Universität in Wittenberg. 1712 Professor für orientalische Sprachen am Gymnasium in Hamburg. 1715 zugleich Prediger, 1716 Hauptpastor an der St. Katharinenkirche in Hamburg.

Normdaten

GND:
117444790 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften