Johann Ernst Schaper

Johann Ernst Schaper

Medizin

* 26.04.1668 (Küstrin)
 11.01.1721 (Rostock)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    01.12.1701

Kurzbiographie

1689 Leibarzt der Herzöge CHRISTIAN I. und CHRISTIAN II. von Sachsen. 1692 Professor für Medizin an der Universität in Rostock. 1705 zugleich Leibarzt des Herzogs FRIEDRICH WILHELM von Mecklenburg-Schwerin. 1710 Hofrat. 1713 Leibarzt des Herzogs KARL LEOPOLD. 1715 zugleich Wirkl. Regierungsrat. 1718 Wirkl. Geh. Rat.

Normdaten

GND:
122425359 
Johann Ernst Schaper
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften