Johann Georg Leuckfeld

Theologie, Geschichte, Numismatik

* 04.07.1668 (Heringen)
 24.04.1726 (Gröningen/Fsm. Halberstadt)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    03.02.1712

Kurzbiographie

1700 Sekretär der Äbtissin in Gandersheim, zugleich Archivar der Abtei. 1702 1. Pastor in Gröningen. (L. schrieb vor allem Biographien kirchl. Würdenträger, Beschreibungen von Klöstern und Städten, die urkundlich belegt waren.)

Normdaten

GND:
104268115 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften