Johann Gottfried Hoffmann

Staatswissenschaften

* 19.07.1765 (Breslau)
 12.11.1847 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    19.01.1832
    bestätigt am:
    13.02.1832

Kurzbiographie

Zunächst - bis 1798 - Inspektor eines Mühlenetablissements in Wehlau. 1798 Lehrer in Königsberg. 1807 Professor für Kameralwissenschaften an der Universität in Königsberg. 1810 Direktor des Statistischen Büros in Berlin. 1821 Professor für Staatswissenschaften an der Universität in Berlin. Wirkl. Geh. Oberregierungsrat.

Normdaten

GND:
116939710 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften