Johann Heinrich Voss

Johann Heinrich Voss

Klassische Philologie

* 20.02.1751 (Sommersdorf/Meckl.)
 29.03.1826 (Heidelberg)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    24.03.1814
    bestätigt am:
    14.05.1814

Kurzbiographie

1769 Hofmeister in Ankershagen. 1778 Rektor der Schule in Otterndorf. 1782 Rektor des Gymnasiums in Eutin. 1786 Hofrat. (V. lebte seit 1805 in Heidelberg vorrangig als Dichter, hatte als Professor aber zugleich einflußreiche Beziehungen zur Universität in Heidelberg, ohne Lehrtätigkeit auszuüben.)

Normdaten

GND:
118627910 
Johann Heinrich Voss
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften