Johann Rudolf Iselin

Rechtswissenschaft, Geschichte

* 19.06.1705 (Basel)
 06.03.1779 (Basel)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    13.02.1726

Kurzbiographie

Zunächst Vorsteher des Theol. Alumneums, Rechtskonsultant der Stadtregierung in Basel und Redakteur von Zeitungen. 1757 Professor für römisches und öffentliches Recht an der Universität in Basel. 1763 Rektor. (I. war Mitarbeiter des Thesaurus Joh. Jak. BODMERs, edierte die Ausgabe von TSCHUDIS Chronik, die später SCHILLER als Grundlage für die Darstellung der Schweizer Befreiungsgeschichte in "Wilhelm Tell" diente.)

Normdaten

GND:
117205567 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften