Johann Wilhelm Lombard

* 01.04.1767 (Berlin)
 28.04.1812 (Nizza)

Mitgliedschaft(en)

  1. außerordentliches Mitglied
    gewählt:
    27.01.1803
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    09.07.1807
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    09.07.1807

Kurzbiographie

1786 Kanzleiangestellter, danach Kabinettssekretär im Kabinett FRIEDRICHs II. 1800 Geh. Kabinettsrat in Berlin. 1807-1809 Beständiger Sekretar der Akademie. (L., der vielfach im diplomatischen Auftrag tätig war, wird von Zeitgenossen als frivol und käuflich charakterisiert. Wegen seiner Zusammenarbeit mit Frankreich floh er 1806 aus Berlin. 1807 wurde er auf Befehl FRIEDRICH WILHELMs III. gegen den Widerstand in der Akademie zum Ordentlichen Mitglied und Beständigen Sekretar ernannt. Er trat 1809 als Beständiger Sekretar zurück, behielt aber, obwohl er danach im Ausland lebte, den Status eines OM.)

Normdaten

GND:
117197882 
© 2022 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften