Johannes Irmscher

Johannes Irmscher

Alte Geschichte, Gräzistik, Byzantinistik, Neogräzistik

* 14.09.1920 (Dresden)
 23.05.2000 (Rom)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    14.06.1973
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.06.1990
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    07.06.1990
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

1947 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Akademie in Berlin. 1951 zugleich Dozent, 1953 Professor für alte Geschichte an der Universität in Berlin. 1955 Geschäftsführender Direktor, 1964 Direktor des Instituts für Griechisch-römische Altertumskunde der Akademie in Berlin. 1969 Bereichsdirektor am Zentralinstitut für Alte Geschichte und Archäologie der Akademie in Berlin. 1985 Nationalpreis.

Normdaten

GND:
119489201 
Johannes Irmscher
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften