John Desmond Bernal

John Desmond Bernal

Physik, Kristallographie, Wissenschaftsgeschichte

* 10.05.1901 (Nenagh/Irland)
 15.09.1971 (London)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    01.03.1962
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    20.05.1969
  2. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    20.05.1969

Kurzbiographie

1927 Dozent, 1934 stellvertr. Direktor des Forschungsinstituts für Kristallographie in Cambridge. 1938 Professor für Physik an der Universität in London. 1945 stellvertr. Vorsitzender der Weltföderation der Wissenschaftler. 1950 Vizepräsident, 1959 bis 1965 Präsident des Weltfriedensrates.

Normdaten

GND:
118953958 
John Desmond Bernal
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften