Julius Axelrod

Julius Axelrod

Biochemie, Pharmakologie

* 30.05.1912 (New York)
 29.12.2004 (Rockville, Maryland)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    14.06.1984
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

1935-1945 Industrie-Chemiker. 1949 Forschungsassistent in New York. 1949 Professor am National Institute of Mental Health in Bethesda/Maryland und Leiter des Laboratoriums für klinische Forschung.1970 Nobelpreis für Medizin.

Normdaten

GND:
129884480 
Julius Axelrod
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften