Karl Friedrich Philipp von Martius

Karl Friedrich Philipp von Martius

Botanik

* 17.04.1794 (Erlangen)
 13.12.1868 (München)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    19.01.1832
    Änderung/Austritt/Ausschluss
    02.06.1864
  1. Auswärtiges Mitglied
    02.06.1864
    bestätigt am
    11.07.1864

Kurzbiographie

1816 Adjunkt an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. 1826 Professor für Botanik an der Universität in München und Direktor des Botanischen Gartens. (M. unternahm 1817-1820 eine botanische Expedition nach Brasilien. Er war später auch Sekretär der Bayerischen Akademie.)

(Biographisches zu Karl Friedrich Philipp von Martius siehe auch unter: http://www.bbaw.de/akademie/kalender/index.htm)

Normdaten

GND:
118731416 
Karl Friedrich Philipp von Martius
Kontakt
Dr. Wolf-Hagen Krauth
Wissenschaftsdirektor
Wissenschaftsadministration
Tel.: +49 (0)30 20370 428
krauth(at)bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften