Karl Gustav Carus

Vergleichende Anatomie, Gynäkologie, Philosophie, bildende Kunst

* 03.01.1789 (Leipzig)
 28.07.1869 (Dresden)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    13.12.1827

Kurzbiographie

Zunächst prakt. Arzt in Leipzig. 1811 Privatdozent an der Universität in Leipzig. 1813 Direktor des französischen Hospitals in Pfaffendorf. 1814 Professor für Frauenheilkunde an der Medizinisch-Chirurgischen Akademie in Dresden und Direktor des Hebammeninstituts. 1827 Königl. Leibarzt. 1862 Präsident der Deutschen Akademie der Naturforscher LEOPOLDINA. Hof- und Medizinalrat.

Normdaten

GND:
118519352 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften