Karl Köhler

Karl Köhler

Eisenhüttenkunde, Metallurgie der Stahlherstellung

* 27.12.1896 (Breslau)
 15.11.1986 (Hennigsdorf)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    21.11.1957
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    23.04.1964
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    23.04.1964

Kurzbiographie

1931 Dr.-Ing. 1935 Leiter des Stahlwerkes der Eisen- und Hüttenwerke in Thale. 1952 Direktor der metallurgischen Betriebe des VEB Eisen- und Hüttenwerke Thale. 1958 Hauptabteilungsleiter im Eisenforschungsinstitut in Hennigsdorf.

Karl Köhler
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften