Karl Seidel

Medizin, Psychiatrie, Neurologie

* 18.12.1930 (Nürnberg)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    13.06.1974
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    09.06.1977
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    09.06.1977
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

1968 Dozent, 1969 Professor für Psychiatrie und Neurologie an der Medizinischen Akademie in Dresden. 1971 Professor für Psychiatrie und Neurologie an der Universität in Berlin und Direktor der Nervenklinik. 1978 Nationalpreis.

Normdaten

GND:
13239183X 
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften