Klaus Hierholzer

Klaus Hierholzer

Physiologie

* 08.06.1929 (Konstanz)
 11.02.2007 (Allensbach)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied der AdW zu Berlin (West)
    gewählt:
    08.05.1987
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    31.12.1990

Kurzbiographie

1948-1954 Studium der Medizin an den Universitäten Frankfurt a.M., Tübingen, Innsbruck und Freiburg. 1954 Promotion zum Dr. med an der Universität Tübingen. 1955-1956 Pharmakologisches Institut der Universität Freiburg. 1957-1960 Physiologisches Institut der Cornell University, New York. 1960-1964 Medizinische Universitätsklinik, Universität Frankfurt a.M. 1964-1968 Physiologisches Institut und seit 1968 Institut für Klinische Physiologie der Freien Universität Berlin.

Klaus Hierholzer
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften