Klaus Schreiber

Klaus Schreiber

Naturstoffchemie, Biochemie

* 25.01.1927 (Lübeck)
 15.06.2009

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    29.05.1969
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    03.06.1971
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    03.06.1971
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

1961 Abteilungsleiter, 1965 Professor der Akademie. Seit 1965 zugleich Professor für chemische Physiologie an der Universität in Halle. 1967 Stellvertr. Direktor, 1968 Direktor des Instituts für Biochemie der Pflanzen der Akademie in Halle. 1970-1971 zugleich Beauftragter Leiter des Forschungsbereiches Biowissenschaften der Akademie in Berlin. 1967 und 1979 Nationalpreis.

Klaus Schreiber
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften