Kurt Schröder

Kurt Schröder

Mathematik, angewandte Mathematik

* 31.07.1909 (Berlin)
 07.07.1978 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    28.06.1951

Kurzbiographie

1939 Dozent an der Universität in Berlin. 1939 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Deutschen Versuchsanstalt für Luftfahrt. 1946 Professor für angewandte Mathematik an der Universität in Berlin und Direktor des II. Mathematischen Instituts. 1959-1965 Rektor der Universität. 1950 zugleich Direktor beim Forschungsinstitut für Mathematik der Akademie in Berlin. 1959 Direktor des Instituts für Angewandte Mathematik und Mechanik der Akademie in Berlin. 1971 Direktor des Zentralinstituts für Mathematik und Mechanik der Akademie in Berlin. 1956 Nationalpreis.

Normdaten

GND:
117724696 
Kurt Schröder
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften