Lambert Adolphe Jacques Quetelet

Mathematik, Astronomie

* 22.02.1796 (Gent)
 17.02.1874 (Brüssel)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    19.01.1832

Kurzbiographie

1814 Professor für Mathematik am Collège Royale in Gent. 1819 Professor für Mathematik an der Universität Brüssel. 1836 Professor für Astronomie und Geodäsie an der Militärschule in Brüssel. Seit 1828 zugleich Direktor der Sternwarte und Direktor des Statistischen Büros in Brüssel. Beständiger Sekretär der Akademie der Wissenschaften in Belgien.

Normdaten

GND:
118743171 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften