Ludwig Otto Edler von Plotho

Rechtswissenschaft

* 28.11.1663 (Parey)
 18.08.1731 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    01.12.1701

Kurzbiographie

1684 Volontär des Generalmajors von Schlaberndorf. 1698 Regierungsrat in Magdeburg. 1699 Reichskammergerichtsassessor. 1711 Geh. Rat in Berlin. 1712 Direktor des orangischen Tribunals. 1714 Wirkl. Geh. Etatsminister und Präsident des Geh. Justizkollegiums und des Oberappellationsgerichts. (P. war im Dienste des Kurfürsten von Brandenburg an verschiedenen Höfen tätig. 1728 erhielt er die Oberaufsicht über das Lehnswesen. P. wurde 1701 Mitglied, hat jedoch offenbar kein Diplom erhalten.)

Normdaten

GND:
116246588 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften