Ludwig Philipp Thümmig (Thummigius)

Philosophie, Astronomie

* 12.05.1697 (Helmbrechts bei Kulmbach)
 15.04.1728 (Kassel)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    12.11.1721

Kurzbiographie

1721 Magister, 1723 Professor für Philosophie an der Universität in Halle. 1724 Professor für Philosophie, 1727 auch für Astronomie und Mathematik am Carolinum in Kassel. 1725 zugleich Pagen-Hofmeister und Aufseher des Kunst- und Medaillenkabinetts in Kassel. (Th. floh 1724 zusammen mit Christian WOLFF aus Halle zunächst nach Marburg.)

Normdaten

GND:
120076276 
Kontakt
Dr. Wolf-Hagen Krauth
Wissenschaftsdirektor
Wissenschaftsadministration
Tel.: +49 (0)30 20370 428
krauth(at)bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften