Ludwig Preller

Ludwig Preller

Klassische Philologie

* 15.09.1809 (Hamburg)
 21.06.1861 (Helgoland)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    10.05.1855

Kurzbiographie

1832 Privatlehrer in Hamburg. 1838 Professor für Beredsamkeit, klassische Philologie, Ästhetik und Geschichte der Kunst an der Universität in Dorpat. Zugleich Vorstand des Kunstmuseums. Hofrat. 1846 Professor für klassische Philologie an der Universität in Jena. 1847 Oberbibliothekar in Weimar.

Normdaten

GND:
116282290 
Ludwig Preller
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften