Marie Elisabeth (Elise) Wentzel (geb. Heckmann)

Marie Elisabeth (Elise) Wentzel (geb. Heckmann)

* 20.03.1833 (Berlin)
 05.02.1914 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ehrenmitglied
    gewählt:
    21.12.1899
    bestätigt am:
    05.03.1900

Kurzbiographie

(Witwe des am 14.6.1889 verstorbenen Königl. Baurates WENTZEL. Als Besitzerin eines großen Vermögens übergab sie der Akademie eine Stiftung im Werte von ca. 1,5 Millionen Goldmark. Die Zinsen der Stiftung dienten bzw. dienen wissenschaftlichen Zwecken. Frau W.-H. wurde anläßlich des 200. Jahrestages der Gründung der Akademie EM.)

(Biographisches zu Marie Elisabeth Wentze-Heckmannl siehe auch unter: http://www.bbaw.de/akademie/kalender/index.htm)

Normdaten

GND:
117572365 
Marie Elisabeth (Elise) Wentzel (geb. Heckmann)
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften