Max Vasmer

Slawistik

* 28.02.1886 (Petersburg)
 30.11.1962 (Westberlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    30.04.1931
    bestätigt am:
    11.05.1931

Kurzbiographie

1910 Privatdozent an der Universität in Petersburg. 1912 Honorarprofessor in Frauen. 1917 Professor für slawische Philologie an der Universität in Saratow. 1917 Professor für slawische Philologie an der Universität in Dorpat. 1921 Professor für Slawistik an der Universität in Leipzig. 1925 Professor für Slawistik an der Universität in Berlin. 1948 Professor an der Universität in Stockholm. 1949 Professor für Slawistik an der Universität in Westberlin.

Normdaten

GND:
118767356 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften