Maximilian (Max) Lehmann

Maximilian (Max) Lehmann

Geschichte

* 19.05.1845 (Berlin)
 08.10.1929 (Göttingen)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    09.12.1886
    bestätigt am:
    24.01.1887
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    01.10.1888
  2. Ehrenmitglied
    gewählt:
    01.10.1888
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    26.11.1925
  3. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    26.11.1925

Kurzbiographie

1868 Gymnasiallehrer in Berlin. 1875 Geh. Staatsarchivar in Berlin. 1879 zugleich Dozent an der Kriegsakademie in Berlin. 1888 Professor für Geschichte an der Universität in Marburg. 1893 Professor für Geschichte an der Universität in Leipzig. 1893 Professor für Geschichte an der Universität in Göttingen. Geh. Regierungsrat.

Maximilian (Max) Lehmann
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften