Otto Jahn

Otto Jahn

Philologie, Archäologie, Literaturgeschichte, Musikwissenschaften

* 16.06.1813 (Kiel)
 09.09.1869 (Göttingen)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    10.04.1851

Kurzbiographie

1839 Dozent an der Universität in Kiel. 1842 Professor, 1845 Professor für klassische Literatur und Archäologie an der Universität in Greifswald. 1847 Professor für klassische Literatur und Archäologie an der Universität in Leipzig. 1853 Sekretar der Gesellschaft der Wissenschaften in Leipzig. 1855 Professor für klassische Philologie an der Universität in Bonn. 1858 Rektor. (J. war Mitbegründer und Schriftführer der Bach-Gesellschaft. 1849 wurde er zusammen mit Th. MOMMSEN u. a. wegen politischer Tätigkeit von der Universität Leipzig suspendiert, später zur Festungshaft verurteilt, jedoch in zweiter Instanz freigesprochen. Die Regierung verfügte statt dessen die Absetzung "zum besten der Universität".)

Normdaten

GND:
118556657 
Otto Jahn
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften