Philippe Joseph de Jariges

Rechtswissenschaft

* 13.11.1706 (Berlin)
 09.11.1770 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    31.10.1731
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    27.11.1755
  2. Ehrenmitglied
    gewählt:
    27.11.1755

Kurzbiographie

Nach dem Studium der Rechte und der Philosophie in Halle 1727 Hofrat und Kriminalrat in Berlin. 1729 Mitglied der Geheimen Revisionskammer. 1735 Rat im französ. Oberkonsistorium. 1740 Direktor des französischen Obergerichts. 1748 Geh. Tribunalrat, Präsident des Kammergerichts. 1755 Großkanzler der Justiz im Justizdepartement. 1733-1748 Sekretar der Akademie.

Normdaten

GND:
117612022 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften