Reinhard Kekulé von Stradonitz

Reinhard Kekulé von Stradonitz

Archäologie

* 06.03.1839 (Darmstadt)
 22.03.1911 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    12.05.1898
    bestätigt am:
    09.06.1898

Kurzbiographie

1868 Privatdozent an der Universität in Bonn. 1869 Konservator am Museum in Wiesbaden. 1870 Professor für Archäologie an der Universität in Berlin und Direktor der antiken Skulpturensammlung der königl. Museen. Geh. Regierungsrat.

Normdaten

GND:
118931504 
Reinhard Kekulé von Stradonitz
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften