Robert Schröder

Robert Schröder

Gynäkologie und Geburtshilfe

* 03.08.1884 (Rostock)
 13.10.1959 (Leipzig)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    19.02.1953

Kurzbiographie

1914 Privatdozent, 1919 Professor für Gynäkologie an der Universität in Rostock. 1922 Professor für Gynäkologie an der Universität in Kiel. 1936 Professor für Gynäkologie an der Universität in Leipzig und Direktor der Frauenklinik der Universität. 1949 Nationalpreis.

Normdaten

GND:
117079448 
Robert Schröder
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften