Rudolf Maria Bernhard von, Graf von Alcantara (1858) Stillfried-Rattonitz

Adelsgeschichte

* 14.08.1804 (Hirschberg/Schles.)
 09.08.1882 (Silbitz/Schles.)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ehrenmitglied
    gewählt:
    15.06.1854
    bestätigt am:
    22.07.1854

Kurzbiographie

1843 Zeremonienmeister, 1853 Oberzeremonienmeister am Hofe in Berlin. 1854 zugleich Vorstand des Heroldsamtes, 1856 auch Mitglied der Generalordenskommisssion. 1852-1868 zugleich Leiter des Königl. Hausarchivs. (St. erhielt 1834 von FRIEDRICH WILHELM IV. den Auftrag zur Herausgabe der Geschichte des Preuß. Königshauses. Er ist Verfasser der "Altertümer und Kunstdenkmale des Hauses Hohenzollern" und der "Monumenta Zollerana". St.-R. war 1858 Ministerkommissar des Fürsten von Sigmaringen, begleitete Prinzessin STEFANIE von Hohenzollern, spätere Frau des portugiesischen Königs, nach Portugal. Für diesen Dienst wurde er als Graf von Alcantara zum Granden von Portugal ernannt.)

Normdaten

GND:
118618172 
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften