Rudolf Münze

Rudolf Münze

Radiochemie, Elektrochemie, Komplexchemie

* 01.03.1930 (Leipzig)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    14.06.1979
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

1969 Professor der Akademie. 1969-1971 und seit 1974 Bereichsleiter am Zentralinstitut für Kernforschung der Akademie in Rossendorf. 1960 und 1982 Nationalpreis.

Rudolf Münze
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften