Selmar Aschheim

Selmar Aschheim

Medizin, Gynäkologie

* 04.10.1878 (Berlin)
 15.02.1965 (Paris)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    10.02.1955

Kurzbiographie

Zunächst bis 1933 Vorstand des Laboratoriums der Frauenklinik der Charité in Berlin. Später Professor für biologisch-gynäkologische Forschung und Directeur de Recherches Honoraire am Centre National de la Recherche Scientifique in Paris (A. emigrierte 1933 aus rassischen Gründen nach Frankreich.)

Normdaten

GND:
102754705 
Selmar Aschheim
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften