Schores Iwanowitsch Alferow

Schores Iwanowitsch Alferow

Halbleiterphysik

* 15.03.1930 (Witebsk)
 01.03.2019 (Sankt Petersberg)

Mitgliedschaft(en)

  1. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    11.06.1987
    bestätigt am:
    15.06.1987
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

1972 Korrespondierendes Mitglied, 1979 Ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften der UdSSR. Bereichsleiter am Physikalisch-Technischen Joffe-Institut und Professor am Elektrotechnischen Institut in Leningrad. 2000 Nobelpreis für Physik.

Normdaten

GND:
130411280 
Schores Iwanowitsch Alferow
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften