Sigismund Friedrich Hermbstaedt

Sigismund Friedrich Hermbstaedt

Chemie, Pharmazie

* 14.04.1760 (Erfurt)
 22.10.1833 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. außerordentliches Mitglied
    gewählt:
    17.07.1800
    bestätigt am:
    04.08.1800
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    02.08.1808
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    02.08.1808
    bestätigt am:
    15.08.1808

Kurzbiographie

1790 Administrator der Hofapotheke in Berlin. 1797 Königl. Hofapotheker. 1791 Professor für Chemie und Pharmazie am Collegium medico-chirurgicum. 1810 Geh. Medizinalrat und Mitglied der wissenschaftlichen Deputation für das Medizinalwesen und der technischen Deputation in Berlin. Seit 1810 zugleich Professor für Technologie an der Universität zu Berlin, seit 1820 auch Lehrer für Chemie an der allgemeinen Kriegsschule. Obersanitätsrat.

Normdaten

GND:
118549774 
Sigismund Friedrich Hermbstaedt
© 2022 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften